Massagen

Hier möchten wir Ihnen unsere vielfältigen Massage-Angebote ausführlich vorstellen.

In unserem Online-Shop können Sie ganz einfach einen Termin buchen oder einen Geschenk-Gutschein erwerben.

Klassische Massage

Die wohl bekannteste und am häufigsten angebotene Massage ist die sogenannte Klassische Massage. Sie wird einerseits eingesetzt, um mit leichteren Massagegriffen – oft auch ohne therapeutischen Hintergrund – der allgemeinen Entspannung zu dienen. Andererseits haben die geschickt eingesetzten Massagegriffe des fachkundigen Masseurs das Ziel, Verspannungen bis in die tiefen Schichten der Muskulatur zu lösen.

Die gezielten Striche über den gestressten Körper lassen das Blut wieder frei in den Muskel strömen und richten wieder was durch den Alltag aus dem Lot geraten ist. Der Ursprung solcher Verspannungen kann in der Belastung beim Sport, oder auch in Fehlhaltungen beim Sitzen oder Heben liegen. Rückenschmerzen sind zur Volkskrankheit geworden und haben auch oft ihre Ursache in verhärteten Muskelfasern. Wie gut wenn dann ein Masseur oder eine Masseurin zur Stelle ist und Abhilfe schaffen kann.

Dauer: 60 oder 90 Minuten (30 oder 60 min Massage + 30 min Nachruhzeit vor dem Kamin [im Winter], in der Himalayasalz-Ruheoase mit Infrarot-Wärme oder auf der Schwebeliege, alternativ im Sommer auch im Außenbereich)

Wavebalace: Die Schwebe-Öl-Massage

Auf dieser speziellen Massageliege werden Sie Entspannung ganz neu erleben! Mit sanften Händen wird auf dem schwingenden Wasserkern gleichzeitig von oben und von unten ausgestrichen und massiert. Selbst die kleinsten Berührungen breiten sich rhythmisch harmonisch über den gesamten Körper aus. Die Entlastung des therapeutischen Kraftaufwandes durch die Dynamik des mitschwingenden Wassers wird zum besten Freund des Therapeuten. So entsteht ein perfektes Zusammenspiel zwischen Therapeut, Gast und der Heilkraft des Wassers mit dem Ziel, den Körper des Gastes quasi neu zu „organisieren“.

Die wohltuende wavebalance®-Ölmassage verbindet Elemente unterschiedlicher Massagetechniken aus der klassischen, der ayurvedischen und der Lomi Lomi-Massage, lehrt aber auch vollkommen neue Grifftechniken, die nur auf dem BalanceFloater® auf diese einzigartige Weise durchgeführt werden können. Diese Techniken beschenken den Anwender mit neuen und gleichzeitig von Urbeginn an vertrauten Empfindungen, die zum Loslassen einladen.

Wachstum, Immunsystem und Ausgeglichenheit

Dauer: 90 Minuten (60 min Massage + 30 min Nachruhzeit vor dem Kamin [im Winter], in der Himalayasalz-Ruheoase mit Infrarot-Wärme oder auf der Schwebeliege, alternativ im Sommer auch im Außenbereich)

Hot-Stone-Massage

Wichtige Bedürfnisse, die bei vielen von uns in der Hektik eines überplanten Tagespensums nur zu oft in der Hintergrund treten: sich pflegen und berühren lassen, den Alltag vergessen, alle Sinne ansprechen – das ist wichtig für das allgemeine Wohlbefinden. Hot-Stone-Massagen versprechen ein Wohlfühlprogramm für Körper, Geist und Seele, eine Verbindung von Energiearbeit und Ganzkörpermassage durch gezielt gesetzte Wärme- und Kältereize und der Wirkung wohlduftender Öle.

Was bewirkt eine Hot Stone-Massage?

Eine Hot Stone-Massage pflegt geschmeidig und zart Ihre Haut. Unsere zu 100 Prozent reinen ätherischen Öle verwöhnen Sie mit natürlichen Inhaltsstoffen wie kaltgepresstem, nährendem Mandelöl und beispielsweise belebendem Rosenöl. Das geht unter die Haut – und alle Körpersysteme werden angeregt.

Die Wärme der Steine verstärkt die entspannende Massagewirkung und löst unangenehme Muskelverspannungen. Besonders bei hartnäckigen Verspannungen im Nackenbereich und erhärtungsbedingten Schulterschmerzen ist die Hot-Stone-Massage genau das Richtige für Sie. Zusätzlich regen Hot-Stone-Massagen die Blutzirkulation an und verbessern so die Sauerstoffversorgung.

 

Gesundheitsfördernde Wirkungen bei der Hot-Stone-Massage:

reduziert Stress und Nervositätlöst Verspannungen und Energieblockaden
verbessert die Mobilität des Bewegungsapparateskräftigt Gefäße und Gewebe über Temperaturreize
stärkt den Kreislauffördert Verdauung und Lymphfluss und damit Entgiftung
entkrampft bei Menstruationsproblemenbeugt Erkältungen vor
bewirkt Tiefenentspannungregt den Stoffwechsel an
bekämpft Schlaflosigkeit

Dauer: 90 Minuten (60 min Massage + 30 min Nachruhzeit vor dem Kamin [im Winter], in der Himalayasalz-Ruheoase mit Infrarot-Wärme oder auf der Schwebeliege, alternativ im Sommer auch im Außenbereich)

Lomi Lomi-Massage

Die Lomi Lomi-Massage hilt Ihnen, im Einklang mit sich und der Welt zu sein. Die Anwendung selbst geschieht ohne Bekleidung, denn der Energiefluss darf nicht gestört werden. Allerdings wird der Schambereich abgedeckt. Die Massage kann hilfreich sein, um kleinere Beschwerden des Alltags zu lindern.

Wir können Sie leider nicht massieren, solange Sie unter einer der folgenden Krankheiten leiden (gern beraten wir Sie auch ganz individuell):

akute EntzündungGefäßerkrankung
Bandscheibenvorfallakuter Migräneanfall
sehr niedriger BlutdruckVenenleiden
schwere KrebserkrankungRisikoschwangerschaft

 

Das Ziel einer Lomi Lomi-Massage ist die Anregung der Selbstheilungskräfte, des Stoffwechsels und der Durchblutung. Außerdem kann sie helfen, die Muskulatur zu entspannen und Ihre Gelenke zu lockern. Dadurch verbessert sich Ihre Beweglichkeit.

Sie können spüren, wie sich der Stress auflöst – sowohl von innen als auch von außen. Alte Muster und Traumata, die ihr Körper abgespeichert hat (Zellgedächtnis) werden vernichtet.

 

Wann hilft Ihnen eine Lomi Lomi-Massage:

Tiefenentspannung und Loslassen auf allen Ebenen des SeinsAktivierung der linken und rechten Gehirnhälfte
Lösen von MuskelverspannungenFörderung der Beweglichkeit
Abbau und Verbesserung im Umgang mit Stress und MobbingAbtransport von Schadstoffen über das Lymphsystem
Verbesserung der Leistung und KonzentrationAusschüttung von Glückshormonen (Endorphinen)
Lösen des Zellgedächtnisses für Störungen und BlockadenVerstärkung des Selbstwertbewußtseins

 

Dauer: 60 Minuten (30 min Massage + 30 min Nachruhzeit vor dem Kamin [im Winter], in der Himalayasalz-Ruheoase mit Infrarot-Wärme oder auf der Schwebeliege, alternativ im Sommer auch im Außenbereich)

Besonderes Angebot: Lomi Lomi-Massage auf der Wavebalance-Massageliege – wie auf einer Meereswelle unterstützt die Liege den Entspannungs-Effekt

 

Dorn-Breus Massage

Eine sanfte und dennoch wirkungsvolle Massage, die besonders auf die Entspannung der Muskel von der Wirbelsäule und dadurch die Stellung der einzelnen Wirbel ausgerichtet ist. Hier liegt oft der Ursprung vieler Verspannungen und Schmerzen. Diese Massage wird mit Johanneskraut, das eine sehr wohltuende Wirkung auf die Wirbelsäulen-Strukturen hat, durchgeführt.

Dauer: 60 Minuten (30 min Massage + 30 min Nachruhzeit vor dem Kamin [im Winter], in der Himalayasalz-Ruheoase mit Infrarot-Wärme oder auf der Schwebeliege, alternativ im Sommer auch im Außenbereich)

Honig-Zupf-Massage

Die Honigmassage harmonisiert die Aura, bringt den Energiefluss wieder ins Gleichgewicht und wirkt gleichzeitig auf das Nerven- und Immunsystem. Die Massage vereint Erfahrungen des Imkers, Kenntnisse mit der Naturapotheke vom Bienenvolk und die Massagetechniken des Tibets.

Dauer: 45 Minuten (30 min Massage + 15 min Nachruhzeit vor dem Kamin [im Winter], in der Himalayasalz-Ruheoase mit Infrarot-Wärme oder auf der Schwebeliege, alternativ im Sommer auch im Außenbereich)

Option: Diese Massage eignet sich auch in Kombination mit einer 30-minütigen Aromaöl-Massage

Aurvedische Fußmassage (auf der Sonnenwiese)

Der ganze Körper wird durch Warmsand aufgewärmt, eine heilsame Lichtkur sorgt für die Bildung von Vitamin D im Körper. Abschließend bekommen Sie eine Ayurvedische Fußmassage auf der Wavebalance-Massageliege oder alternativ auf warmem Sand und entspannen dann noch im Kanada-Ruheraum. Ein Rundum-Sorglos-Paket!

Dauer: 110 Minuten (30 Minuten Warmsand-Packung + 20 Minuten Lichtkur mit Infrarot- und sanftem Ultraviolett-Licht + 30 Minuten Ayurvedische Fußmassage + 30 Minuten Nachruhzeit vor dem Kamin [im Winter], in der Himalayasalz-Ruheoase mit Infrarot-Wärme oder auf der Schwebeliege, alternativ im Sommer auch im Außenbereich)

Intuitiv-Massage

Unsere beliebteste Massage: diese geht auf Ihr körperliches und seelisches Befinden zum Zeitpunkt der Massage ein und wird ganz individuell auf Sie zugeschnitten. Verschiedene Massage-Techniken und die Erfahrung des Masseurs ermöglichen ganz besondere Ergebnisse.

Dauer: 75 Minuten (60 min Massage + 15 min Nachruhzeit vor dem Kamin [im Winter], in der Himalayasalz-Ruheoase mit Infrarot-Wärme oder auf der Schwebeliege, alternativ im Sommer auch im Außenbereich)